Brandeinsatz – Zimmerbrand

Am 16.04.2020 wurden wir um 18:26 Uhr mit dem Alarmtext Wohnungsbrand (B2) gemeinsam

mit der Freiwilligen Feuerwehr Kleinneusiedl ins Fischamender Stadtgebiet alarmiert.

Tank 2 Fischamend traf als erstes Fahrzeug an der Einsatzstelle ein, die Hauseigentümer

befanden sich bereits im freien und wurden glücklicherweise nicht verletzt. Nach der Erkundung

wurde festgestellt, dass der Brand im Erdgeschoß ausgebrochen war und sich auf ein Zimmer beschränkte. Auf der Rückseite des Hauses waren die Fenster geborsten und das Feuer verließ bereits das Objekt. Durch die starke Rauchentwicklung wurde auch das Obergeschoß sehr in Mitleidenschaft gezogen. Unverzüglich wurden zwei Löschleitungen aufgebaut. Ein Atemschutztrupp wurde zur Brandbekämpfung ins Innere des Hauses entsandt, ein weiterer Atemschutztrupp begann mit dem Löschen des Außenbereichs. Ein dritter Atemschutztrupp wurde als Sicherungstrupp beim

Sammelplatz positioniert.

Die FF Kleinneusiedl übernahm den Aufbau der Wasserversorgung mittels zwei Hydranten und unterstützte uns mit einem weiteren Atemschutztrupp.

Um ca. 19 Uhr war der Brand gelöscht, danach wurde das lose Brandgut ins freie gebracht und mit Nachlöscharbeiten begonnen. Währenddessen wurden zwei Überdruckbelüfter eingesetzt um das

Haus zu belüftet und somit den Rauch zu entfernen. Mittels Wärmebildkamera wurde regelmäßig auf Glutnester und heiße Gegenstände kontrolliert. Die Bewohner wurden in der Zwischenzeit, sicherheitshalber durch die First Responder Fischamend durchgecheckt. Da es sich um einen etwas größeren Einsatz handelte, war das Rote Kreuz Schwechat ebenfalls anwesend.

Die FF Fischamend stand mit 25 Mitgliedern und 6 Fahrzeugen unter dem Einsatzleiter OBI Alexander Burger im Einsatz. Um 22 Uhr waren alle Fahrzeuge und Geräte unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder versorgt und der Einsatz konnte beendet werden.

Wir möchten uns bei allen eingesetzten Kräften für die gute Zusammenarbeit bedanken!

Der betroffenen Familie wünschen wir auf diesem Weg nochmal alles Gute!

Im Einsatz standen:

Freiwillige Feuerwehr Fischamend

Freiwillige Feuerwehr Kleinneusiedl

First Responder Fischamend

Polizei Fischamend

Rotes Kreuz Schwechat

Einsätze 2020

Impressum / Kontakt