14. STADLFEST IN FISCHAMEND

Das bereits 14. Stadlfest der FF Fischamend fand von 22igsten bis 24igsten September 2017 im

Schüttboden der Familie Pecina statt.

Als erstes wollen wir uns bei allen Gönnern, den vielen fleissigen, freiwilligen Helfern, den Mitgliedern

und deren Partnern und bei unseren Sponsoren und Tombolaspendern für das Gelingen zu diesem

tollen Fest recht herzlich BEDANKEN.

 

HBI Christian Pichler konnte bei der Begrüßung am Freitag  Bürgermeister Mag. Thomas Ram, seinen

Vize Ing. Gerald Baumgartlinger sowie zahlreich erschienene Stadt- u. Gemeinderäte und auch die

Hausherrin Johanna Pecina begrüßen. Ebenso freute er sich wieder eine Abordnung unserer Freunde

aus Innsbruck von der Einheit Reichenau begrüßen zu können. Weiters waren einige Abordnungen von verschiedenen Feuerwehren zu Besuch. Ehrenoberlöschmeister Rudolf Grötz wurde vom Kommando

zum 90igsten Geburtstag gratuliert und ein Präsent übergeben.

Bürgermeister Mag. Thomas Ram freute sich merklich, dass das Stadlfest wieder gut besucht ist und

aus dem gesellschaftlichen Leben in Fischamend nicht mehr wegzudenken ist und wünscht ein tolles

Stadlfest und erklärte das Fest für eröffnet.

 

Danach nahm der erste Abend des Stadlfest so richtig Schwung auf, die „MEMORYS“ sorgten für

Stimmung mit Tanz- und Unterhaltungsmusik und brachten mit so manchem Hit den Stadl zum „kochen“.

Tolle und gute Stimmung herrschte auch ein Stockwerk höher in der Stadldisco. Wie schon im Vorjahr

unterhielt das DJ-Duo „Stereotronic“ Freitag und Samstag die Gäste!

Samstag veranstaltete der Radfahrverein „Die Pedalritter“ im Rahmen des Festes eine Sternfahrt zur

Unterstützung der Stiftung Kindertraum. Und von 14:00 bis 19:00 Uhr war der Blutspendebus zu Gast.

Abend´s sorgte einmal mehr die Band „2danceband“ für Stimmung bei den vielen Besuchern.

Sonntag folgte der schon zur Tradition gewordene Frühschoppen des Musikverein Schwadorf für

Begeisterung bei den unzähligen Besuchern. Die Stimmung war fantastisch und die Schnitzeln sowieso!

 

Wir freuen uns schon wenn es auch im nächsten Jahr wieder heißt….. AUF IN DEN STADL und dies

dann zum 15ten mal.

 

Veranstaltungen/Sonstiges

Impressum / Kontakt